Blog

David Beyer erzählt über Kurioses und Interessantes, das ihm in seinem Leben begegnet.

Navigation

Startseite
Archiv
Abonnieren

Ganz ohne Fehler quellen Untersuchungen (oder so ähnlich)

Die Leerzeicheneritis nimmt immer krassere Züge an. „Auto Wäsche“, „Puder Zucker“ und „Flädle Suppe“ sind ja an sich schon schlimm genug, können aber mit gutem Willen – und den braucht man heutzutage – wenigstens noch gleich verstanden werden. So richtig beschissen wird es aber, wenn man sich einen Ausdruck erst regelrecht verständlich machen muss.


Versuchst Du noch zu verstehen oder läufst Du schon dran vorbei?
7.1.07 04:02
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Epsilon (10.1.07 17:30)
Autsch!

Fast so schön wie die "Psychologie Verlags Union". Es tut weh. Körperlich!

*sich in die Ecke setzt und leise weint*


Wollschaf (11.1.07 23:04)
Garten fragen Buch wie Wetter morgen. Ist doch ganz klar, da ist nur nicht der ganze Titel angegeben.


Brubacker (11.1.07 23:10)
Verdammt! Natürlich ... Wie konnte ich das nur übersehen?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de