Blog

David Beyer erzählt über Kurioses und Interessantes, das ihm in seinem Leben begegnet.

Navigation

Startseite
Archiv
Abonnieren

Feldmeister

Man mag ja nicht glauben, was das Uni-Bauamt wieder für einen Kram zusammenstrickt! Jetzt wurden im Neuenheimer Feld doch nacheinander tatsächlich alle Wege von der Straßenbahnhaltestelle „Bunsengymnasium“ aus zum Platz vor der Mensa und dem Theoretikum wegen irgendwelcher Bauarbeiten gesperrt. Man muss jetzt komplett um’s gesamte KIP (INF 227) drumrumlaufen, um das kleine mehrfach gesperrte Stück zu überwinden (das KIP selbst haben sie jetzt auch als Durchgang abgeschlossen, nachdem da am Montag alle durch sind!). Und da auch der Weg rechts ab zur Chemie aufgrund der Bauarbeiten nicht mehr da ist, kann man nicht mal mehr da rum, wenn man z. B. Richtung OMZ (INF 350) oder UB (INF 368) will. Um zu letzteren rechtzeitig und ohne Riesen-Umweg zu gelangen, muss ich jetzt also eine Haltestelle weiter mit der Straßenbahn zum „Technologiepark“ fahren.

Was für ein Krampf! Das hätte man doch sicher besser terminieren oder entzerren können, so dass nicht gleichzeitig alle Wege gesperrt sind.
21.6.06 22:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de